Landeselternvertretung Thüringen

Ein gemeinsamer Internetauftritt der Elternsprecher der Schulen im Freistaat Thüringen

Veranstaltungen

„Fake oder War doch nur Spaß “ – eine mobile Theaterproduktion für Schüler und Jugendliche ab 12 Jahren zu den Themen Cybermobbing und Medienkompetenz

 

pdf2

Eine 17-jährige Schülerin, die von einer Karriere als Sängerin und Model träumt, ein Mitschüler, der weiß, wie man Computer knackt, ein Jugendlicher, der Liebe vortäuscht, um zu verleumden, und eine eifersüchtige Mitschülerin – das sind die jugendlichen Hauptakteure in „Fake oder War doch nur Spaß „.

In der Art eines rückblickenden Stationendramas wird in kurzen und prägnanten Dialog- und Erzählszenen in die Welt der Protagonisten eingeführt. Aufführung und das anschließende Nachgespräch sollen als Modul zur Gewaltprävention dienen, um Pädagogen und Lehrkräfte in ihrer Arbeit zu unterstützen, Jugendliche für die genannten Themenbereiche zu sensibilisieren.

Vom 14. September bis zum 16. Oktober 2015 tourt das Theaterensemble Radiks mit „Fake oder War doch nur Spaß“ in Thüringen. Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen und Jugendeinrichtungen.

Mit „Fake“ gastierten wir auf dem Deutschen Präventionstag 2012 sowie auf dem Landespräventionstag Sachsen 2014 . „Fake“ war auch nominiert für den klicksafe Preis für Sicherheit im Internet 2013  und war eingeladen zur  11. iMedia 2015 .

Weitere Infos und Kontaktdaten für Reservierung und Buchung finden Sie unter www.ensemble-radiks.de.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com