Landeselternvertretung Thüringen

Ein gemeinsamer Internetauftritt der Elternsprecher der Schulen im Freistaat Thüringen

Aktuelles der LEV, Veranstaltungen

Saisoneröffnung Wintersport auch für Menschen mit Behinderung attraktiv

Eröffnung der Skisaison für Sportler mit Handicap

Der Thüringer Skiverband führt am Wochenende 07./ 08.Dezember 2013 in der DKB-Ski-Halle in Oberhof seine Saisoneröffnung mit vielen attraktiven Angeboten durch. Auch Freunde des Wintersports mit Handicap sind herzlich eingeladen und in die Veranstaltung involviert.

Speziell können am Samstag, dem 07.12.2013 im Zeitraum von 11:00 bis 15:00 Uhr Interessenten die Sitzschlitten der Firma SRB aus Zella-Mehlis ausprobieren. Der Geschäftsführer der Firma SRB, Arno Barthelmes freut sich auf den Kontakt mit Interessenten aus dem Behindertensport, denn bereits für Paralympicsiegerin Andrea Eskau und weitere Nationalmannschaftsmitglieder hat er Sitzschlitten und Rollschlitten für das Sommertraining entwickelt. „Es wäre riesig für mich, wenn sich der nordische Wintersport für Menschen mit Behinderung hier in Thüringen etablieren würde, denn er gibt den Aktiven viel Freiheit und die Möglichkeit, sich in herrlicher (Winter) Landschaft sportlich zu betätigen“, so Arno Barthelmes und Thüringens erfolgreichster Winter-Paralympicsathlet Thomas Oelsner freut sich besonders auf Kinder und Jugendliche, die seinem Vorbild nacheifern wollen „Ich würde mich über viele neugierige Kinder und Jugendliche freuen, die den Wintersport einmal ausprobieren und diesen vielleicht sogar regelmäßig betreiben wollen. Willkommen ist jeder und wenn sich mal Talente herauskristallisieren, können sie hier in Thüringen auch optimal gefördert werden. Die Sportstätten sind excellent, interessierte Trainer an der Arbeit mit Paralympicsathleten sind ebenfalls vorhanden, die Aufgeschlossenheit und Unterstützungwilligkeit der Partner ist gegeben. Wintersport ist einfach so schön, ich kann es nur zum ausprobieren empfehlen“, wirbt der erfahrene und langjährig erfolgreiche Athlet um Nachwuchs.

Das Event

Viele Aktionsstände, Attraktionen und Kurse warten auf die Besucher in der DKB-Ski-Halle. Ausrüstungen stehen zum testen bereit, da muß nichts mitgebracht werden. Das gilt für Rollstuhlfahrer ebenso wie für Fußgänger mit allen Arten von Behinderung oder körperlicher Einschränkung. Probieren kann man Ski nordisch und auch ein alpiner Sitzschlitten ist vorhanden. Im Rahmen der gesamten Veranstaltungen finden Skikurse statt, kann man etwas über den Service und die Wartung des Skimaterials erfahren und verschiedene Ski, Schuhe und Stöcke testen. Ein Highlight ist das Schießangebot mit einem Lasergewehr, aber auch Igloo bauen und Lagerfeuer im Außenbereich der Halle gehören zum attraktiven Programm.

Treffpunkt ist am 07.12.2013 in die DKB-Ski-Halle in Oberhof

Zeitraum: 11:00 bis 15:00 Uhr

Voranmeldungen sind bis einen Tag vor der Veranstaltung erbeten und sichern kostenfreien Eintritt –> Marion.Peters66@googlemail.com

Der Eintritt ist für angemeldete Interessenten des TBRSV kostenfrei; geliehen werden kann sportliches Equipment, für entsprechende Kleidung ist selbst zu sorgen; die Vorsorgung in der Halle ist kostenpflichtig.

Bitte am Eingang darauf hinweisen, dass es zum Stand des TBRSV geht.

Ansprechpartner: Herr Oelsner, Herr Barthelmes, Frau Peters

Parkmöglichkeiten befinden sich im Umfeld der DKB-Ski-Halle, wobei mit größerem Andrang zu rechnen und ggf. der Parkplatz am Grenzadler anzufahren ist (Laufzeit ca. 5 min. zur Halle)

Veranstalter: Thüringer Skiverband e.V.

Partner: Intersport Deutschland, Tourismus GmbH Oberhof, Thüringer Wintersportzentrum, Oberhofer Sportstätten GmbH, WSRO Skisport GmbH, TBRSV e.V.

Rückfragen an: Marion Peters, Marion.Peters66@googlemail.com; 0151/ 42607605

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com