Diskussionsabend mit Josef Kraus, dem Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes (DL) am 27. Mai 2013 – der Fraktion der FDP im Thüringer Landtag

Diskussionsabend mit Josef Kraus, dem Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes (DL) am 27. Mai 2013 – der Fraktion der FDP im Thüringer Landtag Die FDP-Fraktion im Thüringer Landtag läd zum schulpolitischen Gespräch „Leistung macht Spaß!“ am Montag, dem 27. Mai 2013, weiterlesen …

Dauerbrenner – Unterrichtsabsicherung

Dauerbrenner – Unterrichtsabsicherung   Die Landeselternvertretung Thüringen sieht schon seit längerer Zeit, dass aufgrund von Unterrichtsausfall, hohen Vertretungsquoten, fachfremder Vertretung oder Selbstarbeit die Qualität des Schulunterrichts nicht mehr ausreichend gesichert ist. In diesem Zusammenhang sind wir selbst bei den  politisch weiterlesen …

Landeselternräte aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen im Erfahrungsaustausch mit Präsidenten der Kultusministerkonferenz

Auf Einladung des Landeselternrates Sachsen-Anhalt trafen sich am Rande der Schulfahrtenkonferenz am vergangenen Sonnabend die Vorsitzenden der Elternvertretungen der drei mitteldeutschen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen mit dem Kultusminister Sachsen-Anhalts und Präsidenten der Kultusministerkonferenz, Stephan Dorgerloh.

Bundeselternrat für weitere Stärkung der Bildungsqualität

Bundeselternrat für weitere Stärkung der Bildungsqualität Von Freitag, dem 21. September 2012 bis Sonntag, den 23 September 2012 trafen sich Elternvertreter aus dem gesamten Bundesgebiet zu einer Fachtagung der Schularten Hauptschule, Gymnasium und Berufsbildende Schule in Potsdam, um sich über weiterlesen …

Nachlese zum 27. Landeselterntag

Liebe Eltern, hier finden sie nun alle zur Veröffentlichung stehenden Präsentationen unserer Refenten, das Tagungsprotokoll und Bilder des 27. Landeselterntages in Bad Berka.

Mailabo – Lehrer braucht das Land

Lehrer braucht das Land Große Ziele in der Bildungspolitik hat sich die Regierungskoalition für diese Legislatur gesetzt. Längeres gemeinsames Lernen, Gemeinschaftsschule, individuelle Förderung, individuelle Schuleingangs- und -ausgangsphase sowie Inklusion sollten nun zum flächendeckenden Prinzip an Thüringer Schulen werden. Und sie weiterlesen …